Samstag, 16 Dezember 2017

Eifel-Ring: Training im 24/7-Modus möglich

Der Eifel-Ring ist gut gerüstet für die Winter-Saison 2016/2017. Im 24/7-Modus - quasi täglich rund um die Uhr - steht die permanente Hallen-Rennstrecke zum ausgedehnten Training zur Verfügung. Die 111 Meter lange Strecke mit ETS-Teppich wurde Anfang Oktober fit gemacht für die neue Indoor-Saison, ebenso die beiden Fahrerlager. Neben der permanenten Zeitnahme sind auch beide Automaten - Kaltgetränke (ab sofort 0,33l-Glasflaschen) und Heißgetränke - in Betrieb. Die erforderliche Anmeldung zum Training erfolgt ausschließlich über die MAC-Hotline 0151/22019556. Die Tagesgebühr für Gastfahrer beträgt unverändert zehn Euro.

Der MAC Adenau plant für die bevorstehende Wintersaison die Austragung einiger Rennen, zudem soll der Freitagabend als regelmäßiger Trainingsabend für MAC-Mitglieder etabliert werden, an dem jedoch auch Gastfahrer jederzeit willkommen sind.

MAC-Hotline

0151/22019556

Trainingsgebühr per Paypal

Name:
Telefon:

Ergebnisse vom "Eifel-Ring"

Rennergebnisse

Rundenzeiten

Förder-Partner