Montag, 22 Januar 2018

DM 1:12: Markus Mobers drehte 885 Runden

Insgesamt 885 Runden drehte Markus Mobers beim "Warm-up-Weekend @ Eifel-Ring". Dabei verpasste der 19-malige Deutsche Meister und mehrmalihe Europameister die Neun-Sekunden-Schallmauer nur hauchdünn. 9,043 Sekunden zeigte die Uhr nach seiner schnellsten Runde auf dem 111-Meter-Kurs des MAC Adenau, der vom 06. bis 08. März die Deutsche Meisterschaft 1:12 ausrichtet. Damit war der Titelverteidiger in der Expert-Klasse (EA) nur 21 Tausendstelsekunden langsamer als Daniel Sieber in seiner schnellsten erfassten Runde (9,022) beim Training im Januar, als er einmal auch die Neun-Sekunden-Schallmauer durchbrechen konnte, die Runde aufgrund der Sperrzeit-Einstellung jedoch nicht erfasst wurde. Die Trainingszeiten von Mobers und Sieber lassen aber schon jetzt ein packendes Duell um die EA-Krone bei der DM erwarten.

Wie gefällt Dir der Eifel-Ring?

Markus Mobers: "Die Indoor-Strecke des MAC Adenau gefällt mir wirklich gut, das Umfeld ist gut gemacht und die Strecke sehr anspruchsvoll. Das Layout ist wirklich gelungen, da ist alles drin, und der Teppich ist auch gut. Die Bodenwellen sind speziell in Modified eine Herausforderung, aber letztlich für alle gleich."

Was sagst Du zum Boom in der 1:12-er Klasse?

MM: "Die 1:12-er erleben in der Tat einen kleinen Boom, wie zuletzt auch das Rennen im Mol in Belgien gezeigt hat. Bei der DM zahlt sich die hervorragende Arbeit des MAC Adenau und vor allem die gute Promotion aus."

Was erwartest Du von der DM?

MM: "Ich freue mich auf die DM. Mit so vielen Teilnehmern wird das ein großer Spaß und ein spannender Wettbewerb. Natürlich will ich wieder gewinnen, allerdings liegt mein Augenmerk mehr noch auf der Euro zwei Wochen später in der Hudy-Arena. In meinem hohen Alter mit 39 Jahren würde ich gerne noch mal einen EM-Titel einfahren."

Markus Mobers fuhr beim Warm-up wie gewohnt gewohnt ein Chassis von On-Point mit Motor und Regler von Team Orion sowie Blackart-Karosse und verwendete natürlich seinen eigenen Reifen der Marke Mobgums.

Link: SpeedtechRC

 

MAC-Hotline

0151/22019556

Trainingsgebühr per Paypal

Name:
Telefon:

Ergebnisse vom "Eifel-Ring"

Rennergebnisse

Rundenzeiten

Förder-Partner